Sparte Geflügel

Zuchtwart: Andreas Daucher


In der Sparte Geflügel gibt es derzeit 16 Züchter , davon 3 Jugendliche und 13 der allgemeinen Klasse. Es werden in unserem Verein: Hühner, Enten , Gänse, Fasane und Truthühner

 sowie verschiedene Arten von Wasserziergeflügel gezüchtet.

 Im Jahr 1931 wurden in unserem Verein die ersten Fußringe fürs Geflügel  bestellt (145 stk.). Heute sind es jährlich  ca. 780 Geflügel-Ringe die an unsere Züchter ausgeteilt werden.

 

Die Aufgaben des Vereines sind zum Beispiel die Förderung und Erhaltung seltener Rassen, die ein  wichtiges Kulturgut für uns Menschen sind, sowie die Förderung Tierschutzgerechter Produktion von Geflügelprodukten für den Eigenbedarf auf ideeller Grundlage im Sinne  des Umweltschutzes. 




Zum vergrößern gewünschte Liste anklicken. 

 

Vereinsmeister Geflügel ab 1953

  2017 Bernhard Lachinger Rhodeländer                   382 Pkt.

  2018 Weissl Helmut Seidenhühner m.B. wildfärbig 379 Pkt.

 2017 Sebastian Seiringer    Rotschulterente           380 Pkt.

 2018 Sebastian Seiringer    Rotschulterente           383 Pkt.


Jugendvereinsmeister

2018 Daucher Lukas   Chabo schw. m. w. Tupfen   376 Pkt.